Stress in der KITA

Eine Studie unter Leitung von Professor Johannes Jungbauer, Hochschule Aachen, hat belegt, dass sich Erzieherinnen und Erzieher deutlich stärker durch beruflichen Stress belastet fühlen als der Durchschnitt der Arbeitnehmer. Jeder fünfte Teilnehmer wies sogar ein stark erhöhtes Burnout-Risiko auf. Neben zu großen Gruppen und ständigem „Multi-Tasking“ wurde die psychisch sehr fordernde kontinuierliche Beziehungs- und Gefühlsarbeit sowohl mit den Kindern als auch mit deren Eltern als Gründe dafür genannt. Alle News

Zurück