Reframing

... oder wie man aus negativ positiv macht: Sobald man merkt, dass man unter Stress steht, sollte man das nicht negativ beurteilen, sondern daran denken, dass sich der Körper gerade auf Leistung einstellt und Nervosität wichtig ist, um diese zu erbringen. Mehr NEWS

Zurück