Komm, süßer Schlaf

Etwa 80 Prozent der Erwerbstätigen leiden laut DAK unter Schlafproblemen. Folgen sind Müdigkeit und Unkonzentriertheit bei der Arbeit und Fehltage. Seit 2010 sind Schlafstörungen bei Berufstätigen zwischen 35 und 65 Jahren um 66 % angestiegen. Mehr NEWS

Zurück