Digitaler Stress

Junge Bundesbürger empfinden digitalen Stress: 36 Prozent der 14- bis 34-Jährigen fühlen sich durch die Informationsflut der digitale Medien unter Druck gesetzt. Das hat die repräsentative Studie "Zukunft Gesundheit 2018" der Schwenninger Krankenkasse und der Stiftung "Die Gesundarbeiter" ergeben, an der rund 1000 Jugendliche und junge Erwachsene teilgenommen haben. Mehr NEWS

Zurück