Grundsteinlegung auf dem MARS

Mit dem Projekt Marburger Standortentwicklung (MARS) investiert Novartis 168 Mio. EUR in den Bau einer neuen Produktionsanlage. Die symbolische Grundsteinlegung mit dem Novartis-Vorstand und hessischer Politikprominenz planen und organisieren die kommunikatöre. Das Projekt wurde schon beim Spatenstich am 20. Juni 2008 von den kommunikatören unterstützt.

Zurück